AAAgiler GmbH, Heinrich-Hertz-Str. 6, Darmstadt, Germany
+49 157 3630 8261
info@aaagiler.com

Teilzeit-CFO / -Controller für Startups und Mittelstand

Starting up your Business in Germany at the Heart of Europe.

Finanzmanager auf Stundenbasis
für Tech Startups und mittelständische Unternehmen
in der Region Rhein-Main-Neckar

Erfahrener Finanzmanager insbesondere für die Städte Darmstadt, Frankfurt, Heidelberg, Karlsruhe, Mainz, Mannheim, Offenbach und Wiesbaden

German Starups scene and part-time CFO
Teilzeit-CFO bzw. Teilzeit-Controller

Global erfahrener, breit gefächerter Manager

Mehr als 17 Jahre internationale Managementerfahrung (in Asien und Amerika) in den Bereichen Finanzen und Operations bei führenden DAX/NASDAQ-notierten und familiengeführten Industrieunternehmen (Chemie, Automobilzulieferer, Luxusgüter und Sensoren). Zu den Aufgaben bzw. Positionen gehörten unter anderem CFO (“Chief Financial Officer” = kaufmännischer Leiter eines Unternehmens) sowie Leiter Finanzen und Controlling.

Studium der Betriebswirtschaftslehre an führenden deutschen (Universität zu Köln) und asiatischen Business Schools (NTU in Singapur und IIM Ahmedabad in Indien), Abschluss als Diplom-Kaufmann an der HHL (Deutschlands führende Business School für Entrepreneurship), gepr. Bilanzbuchhalter (IHK), Fachkraft Entgeltabrechnung (IHK)m Bankkaufmann und Advanced Management Programm (IIM Bangalore im Herzen der indischen IT-Industrie).

Martin Thöle (Gründer und Geschäftsführer)

Ein detaillierter Lebenslauf ist auf Anfrage erhältlich.

Mit Sitz in der “City of Science” und einem der führenden Tech-Hubs Europas: Darmstadt

Das Büro befindet sich direkt in der “Telekom City”, dem zweitgrößten Telekom-Standort weltweit, in Darmstadt. Darmstadt gilt als eines der besten Tech- und Digital-Hubs in Deutschland und Europa. Denn hier befinden sich u.a. das esa-Raumfahrtzentrum, die im Bau befindliche internationale Beschleunigeranlage FAIR mit einem Investitionsvolumen von 2,3 Milliarden Euro und das älteste Pharmaunternehmen der Welt, Merck. Darüber hinaus sind hier drei Universitäten (u.a. die TU Darmstadt) mit insgesamt 40.000 Studierenden sowie drei Fraunhofer-Institute angesiedelt. Die Region Rhein-Main-Neckar ist zusammen mit den nahegelegenen Städten wie Mainz, Wiesbaden, Karlsruhe, Heidelberg, Mannheim und Frankfurt die führende Deep-Tech-Region in Deutschland. So findet man hier nicht nur viele Innovatoren, führende (technische) Universitäten sowie erstklassige Forschungseinrichtungen, sondern auch viele potenzielle (industrielle) Anwender/Kunden für Innovationen. Außerdem ist der Frankfurter Flughafen, einer der Größten Europas, nur 20 Autominuten entfernt. Die Frankfurter City mit ihren Banken und Finanzinstituten einschließlich der EZB ist in nur 30 Minuten mit dem Auto zu erreichen.

News

Am 6. September 2019 ist AAAgiler als Mentor bei 5-HT / dem Digital Hub in Mannheim / Ludwigshafen, welches sich auf Chemie- und Gesundheits-Startups konzentriert, aufgenommen worden. “Die Initiative de:hub des Bundesministeriums für Wirtschaft, Mittelstand und Energie vernetzt Unternehmen, Start-ups, Investitionspartner und Forschungseinrichtungen an zwölf Kompetenzzentren in ganz Deutschland.” Zu den Hauptsponsoren von 5-HT gehören u.a. die BASF sowie SAP. 5-HT ist eines der weltweit führenden Accelerator-Programme für digitale Chemie bzw. digital Health Startups. Etwa die Hälfte der geförderten Startups aus dem Ausland.

Am 5. August 2019 persönliche Vorstellung bei der Geschäftsführung von cesah / dem esa business incubator in Darmstadt. cesah hat seit Bestehen bereits mehr als 100 Startups mit Raumfahrtbezug in der Gründung unterstützt. Dadurch wurden bisher mehr als 500 Arbeitsplätze im Hightech-Umfeld geschaffen. Jedes Jahr werden 10 Startups in das Programm aufgenommen. In Europa betreibt esa ein Netzwerk von 30 business incubators (an insgesamt 60 Standorten), wovon Darmstadt das Zweitälteste ist.

Poligy, ein Startup mit einer revolutionären Technologie auf Basis von Bipolymeren zur Umwandlung von Wärme in Strom am Standort Düsseldorf, ist dabei, in Zusammenarbeit mit Startplatz in Köln und Cashlink digitales Genussrechtskapital auszugeben. AAAgiler fungiert als Teilzeit-CFO für Poligy. Am 30. August 2019 wurde ein Artikel in der WirtschaftsWoche veröffentlicht.

Urteil: Poligy ist ein super Beispiel, wie innovative Start-ups Branchen verändern und in diesem Fall die Energiewende vorantreiben. Weiter so!“
Kristin Müller, Investmentmanagerin beim Bonner Wagniskapitalinvestor High-Tech Gründerfonds

Wirtschaftswoche, 30.08.2019

Für weitere Informationen über die Investitionsmöglichkeiten.

Am 13. Juni 2019 organisierte die Wissensfabrik am HUB 31 in Darmstadt eine Speed-Mentoring-Veranstaltung mit Start-ups und führenden Unternehmen wie BASF, Bosch, Commerzbank und LBBW. Dies gab den Startups eine einzigartige, maßgeschneiderte Mentoring- und Feedback-Möglichkeit. AAAgiler war auch einer der Mentoren. Empirische Erkenntnisse deuten darauf hin, dass Mentoring einen sehr großen Einfluss auf die Leistung und Erfolgsrate von Startups haben kann. Das sofortige Feedback der Teilnehmer war sehr positiv. Z.B. waren die Hauptpunkte, dass das Speed-Mentoring inspirierend und informativ war.

Am 15. Mai 2019 nahm AAAgiler am Runden Tisch “Deutsche und israelische Innovation – how to connect the best of two worlds” der Bertelsmann Stiftung / Founders Foundation in Bielefeld teil.

AAAgiler Startup CFO
Round table: „German and Israeli innovation – how to connect the best of two worlds” Founders Foundation, Obernstrasse 50, 33602 Bielefeld, May 16th, 2019. How to connect the best of two worlds – deutscher / Ostwestfälischer Mittelstand wird mit Startups aus Israel zusammengebracht zum Kennenlernen, Austauschen, “Voneinander” lernen etc.

AAAgiler unterstützte QualityLine bei der Control-Messe in Stuttgart im Mai 2019. Quality Line ist ein Startup-Unternehmen aus Israel und hat eine hochmoderne Produktionsanalytik- / Qualitätssoftware entwickelt. Der entscheidende Vorteil ist die KI-Schnittstelle. Die KI-Schnittstelle kann Daten aus jeder Quelle und in jedem Format in der Produktion (z.B. ERP-Systeme, Sensoren, Maschinensteuerungen, End-of-Line-Tester) in Echtzeit und weltweit “lesen” und analysieren. Dies ist besonders relevant, da viele Unternehmen noch immer ältere IT-Systeme in der Produktion betreiben, aus denen normalerweise nur sehr schwer Daten gewonnen werden können. Mehr als 1000 verschiedene Datenquellen auf der ganzen Welt wurden bereits erfolgreich integriert. Die Implementierung für eine mittelgroße Produktionsstätte dauert nur wenige Wochen. Einzige technische Voraussetzung ist, dass die Produktionsdaten auf Servern oder in einer Cloud verfügbar sind.

Darüber hinaus half AAAgiler bei der Veröffentlichung eines Artikels über QualityLine in der Zeitschrift Maschinenmarkt mit dem Titel “How Data becomes Relevant Information” am 6. Mai 2019.

Angebotene kaufmännische Dienstleistungen

Bereich: Finanzen

  • Buchhaltung
  • Gehaltsabrechnung
  • Forderungsmanagement#
  • Finanzierungsberatung (u.a. Bankkredite, Vertragsverhandlungen mit Banken / Investoren, Bank / Investor Relations) / Treasury / Risikomanagement
  • Controlling (u.a. Planung / Budget, Forecast, (Produkt-)Kostenkalkulation, Preisberechnung)
  • M&A/Unternehmensnachfolge (SME) mit komplettem Lifecycle-Service (Due Diligence, Akquisition, Postmerger-Integration, Unternehmensfortführung) für Investoren
  • Teilzeit / Startup / Virtueller CFO: als “Chief Financial Officer” derzeit für mehrere Startups aktiv

Warum sollte ein Unternehmen einen Teilzeit-CFO einstellen?

“Ein gutes Finanzmanagement ist entscheidend für das Überleben von Start-ups und KMUs. Leider ist das Finanzmanagement für viele Unternehmer oft ein übersehener Aspekt. Dies führt zu einem erhöhten Risiko für Unternehmen, so dass diese aufgrund von finanziellen Engpässen oder unvorhergesehenen Fallstricken scheitern.”

Quelle: Kyle Brennan, aus dem Buch “Startup CFO”

Mit einem Teilzeit-CFO – oder auch virtueller CFO genannt – erhalten Sie die Kompetenz eines erfahrenen Finanzmanagers, jedoch müssen ihn aber nicht vollzeitlich bezahlen. Sie erhalten “on demand” CFO Services oder mit anderen Worten Sie bezahlen nur nach tatsächlichem Einsatz auf Stundenbasis. Außerdem haben Sie keine langfristige finanzielle Verpflichtung, da der Vertrag jederzeit kündbar ist. Ziel eines CFOs in Teilzeit ist die langfristige persönliche Betreuung und Entwicklung des Unternehmens. Im Gegensatz dazu ist ein interim CFO, der normalerweise in Vollzeit und i.d.R. nur zeitlich befristet für einige Monate bei einem Unternehmen tätig ist, oft nicht langfristig orientiert.

Welche Rolle / Aufgabe hat ein “CFO in Teilzeit”?
Worin besteht der Unterschied zwischen einem CFO und einem Steuerberater / Wirtschaftsprüfer?

“Eines der häufigsten Missverständnisse, die viele Unternehmen haben, ist die Tatsache, dass ssie glauben, dass ein Wirtschaftsprüfer oder Steuerberater ihnen die gleiche Unterstützung bieten kann wie einem CFO. …
Der Wirtschaftsprüfer oder Steuerprüfer ist aufgrund seiner beschränkten Sichtweise nicht in der Lage kompetent hinsichtlich der Finanzstrategie zu beraten. Seine Spezialisierung ist das Steuer- und Bilanzierungsrecht und er kann sie nur in diesen Bereichen qualifiziert beraten. Sie verfügen in der Regel nicht über ein ausreichend breites Erfahrungsspektrum in den Bereichen wie z. B. Corporate Finance (M&A, Unternehmensfinanzierung) und Operations, um Ihnen die notwendigen Informationen zur Verfügung stellen zu können, um die mittel- und langfristigen Ziele eines Unternehmens erreichen zu können.”

Quelle: Kyle Brennan, aus dem Buch “Startup CFO”

Darüber hinaus hat ein CFO einen starken Fokus auf Steigerung der Profitabilität eines Unternehmens sowie die Generierung von Cashflow/Liquidität. Darüber hinaus kümmert er sich z. B. um (Bank-)Finanzierungen, die Steuerung sowie Entwicklung des Finanz- und Rechnungswesens und strategische Projekte wie z. B. M&A- oder IT-Projekte. Im Bereich Controlling zählen u.a. zu seinen Aufgaben: Kostenrechnung, Produktpreiskalkulation uns Investitionsrechnungen. Aber auch operative Kennzahlenmessung mittels KPIs (= Key Performance Indicators), der Aufbau eines effektiven internen Kontrollsystems sowie die Erstellung der Planung / des Budgets eines Unternehmens sind relevante Aufgaben für ihn. Auch für das Reporting nach HGB, IFRS oder US GAAP ist er verantwortlich. Darüber hinaus übernimmt er viele weitere wichtige Rollen wie Ideengeber, Stratege, Mentor, Teambuilder, Prozessingenieur, Plausibilitäts- und Realitätsprüfer, Data Scientist, IT-Projektmanager, Business-Therapeut, Feuerwehrmann…..

In welchen Fällen könnten Sie beispielsweise einen Teilzeit-CFO gut gebrauchen?

Beispielsweise könnten Sie kurzfristige professionelle Unterstützung im Finanzbereich benötigen, z. B. für eine Unternehmenssanierung?

Oder ist gegenfalls Ihr CFO oder Controller länger ausgefallen (z. B. wegen Krankheit oder Elternzeit), fehlt es in Ihrem Rechnungswesen / in der Buchhaltung an Kapazität?

Sind Sie dabei ein größeres strategisches Projekt zu starten?

Sie benötigen eine Finanzierung? Müssen Sie zusätzlich Verhandlungen mit Banken oder Investoren führen?

Benötigen Sie zudem einen Finanzplan oder einen Geschäftsplan?

Haben Sie möglichweise interne Kontroll- oder Compliance-Themen Benötigen Sie ein internes Kontrollsystem, um die Risiken für Betrug und Diebstahl zu minimieren?Ist Ihre Finanzabteilung vorübergehend überlastet?

Wollen Sie mit Ihrem Unternehmen stark wachsen?

Wollen Sie (ins Ausland) expandieren oder ein Unternehmen übernehmen bzw. integrieren?

Oder wollen Sie generell die Performance und Profitabilität Ihrer Firma steigern?

Vereinbaren Sie noch heute einen kostenlosen Erstberatungstermin. Senden Sie hierzu eine Email oder kontaktieren Sie uns über WhatsApp (drücken Sie das Symbol unten rechts auf dem Bildschirm). Während der Beratung lernen wir uns kennen und diskutieren – natürlich streng vertraulich – insbesondere über Ihre wichtigsten “Schmerzpunkte” in Ihrem Unternehmen.

AAAgiler GmbH
Heinrich-Hertz-Str. 6, 64295 Darmstadt
+49-157-3630 8261, +49-6151-787 7805
info[@]aaagiler.com

× Arrange your free consultation now.